Meta





 

Man kann es nicht aufhalten.

Das ist keine Liebe, das sind nurnoch Phrasen.

Wir glauben uns nichts mehr, es gibt nichts mehr zu sagen.

Doch ich halte mich an dir fest, ich lass dich nicht mehr los,

denn so sind wir es ja gewohnt.

Wir verlieren uns mehr und mehr und mehr

wir verlieren uns immer mehr, das zu sagen fällt uns schwer.

Wir verlieren uns mehr und mehr und mehr

wir verlieren uns immer mehr, immer mehr fühl'n wir uns schwer.

 Wir erzählen uns jeden Tag, wie sehr wir uns lieben.

Wir verschweigen uns jeden tag, dass wir uns belügen.

Doch du hälst dich an mir fest, du lässt mich nicht mehr los

denn so sind wir es ja gewohnt....

11.6.09 22:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen